Die ehrenamtlichen Leiterinnen des Fachnetzwerks stellen sich vor

Ute Geishauser
Flow im Business
Versicherungsbetriebswirtin (DVA)
Unternehmensberaterin

 

Den größten Teil meines Angestelltenlebens habe ich in der Männer-dominierten Branche Unternehmensberatung verbracht, in der frauenspezifische Belange in der Vergangenheit nicht im Mittelpunkt standen.

Seit vier Jahren setze ich mich innerbetrieblich als Coach und Referentin ehrenamtlich für das Thema „women@work“ ein. Nach meinem Umzug hatte ich im letzten Jahr selbst die Gelegenheit, Familie und Beruf e.V. kennenzulernen. Gern übernehme ich ehrenamtlich Aufgaben für diese Einrichtung und bringe hierzu meine mehrjährige Erfahrung im Mentoring für Frauen in Führungspositionen ein.

 

 

Monika Schmelzeisen
for yours! Kommunikation und Netzwerk
Industriekauffrau (IHK)
Branchenerfahrung aus Handel,
Dienstleistung und Agenturwesen (B2B und B2C)

 

 

Als neues Mitglied von Familie und Beruf e. V. engagiere ich mich ehrenamtlich für den Verein – weil es mir eine Herzensangelegenheit ist, die beiden Komponenten, also Familie und Beruf, miteinander harmonisch zu vereinbaren.

Weiterlesen
Weiterlesen