Unser Leitbild

Familie & Beruf e.V. – der Name ist Programm!

Als gemeinnützige NGO setzen wir uns für eine bessere Vereinbarkeit dieser Lebensbereiche ein.

Unsere Aufgaben umfassen

      1. Beratung und Projekte
      2. Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Als Anlaufstelle vor Ort bieten wir Frauen bei allen relevanten beruflichen Belangen individuelle ganzheitliche Beratung, die die jeweilige Lebenssituation und -phase der Ratsuchenden berücksichtigt. Wir arbeiten gender- und kultursensibel. Die Beratung ist trägerneutral und kostenlos.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist das Gründerinnen-Coaching.

Wir bieten Existenzgründerinnen genderorientiertes umfangreiches Fachwissen zur Unternehmensgründung. Wir koordinieren und organisieren lokale Netzwerke für Gründerinnen und Unternehmerinnen und initiieren somit Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir verstehen unser Engagement für wirtschaftlich tragfähige Existenzgründungen als einen Beitrag zur Wirtschaftsförderung des Landes und zur Schaffung von Arbeitsplätzen.

Die Perspektivenvielfalt unserer Arbeitsmarktpartner*innen ist uns ein Ansporn, tragfähige Lösungen zu entwickeln: die erfolgreiche Begleitung von Frauen aus der Arbeitslosigkeit in den Arbeitsmarkt gemeinsam mit den Agenturen für Arbeit / Jobcentern, die Vorbereitung & Qualifizierung von Frauen als Fachkräfte für die regionalen Unternehmen mit Fachkräftebedarf und ein nachhaltiges Empowerment für die Frauen selbst, damit sie ihre berufliche Laufbahn durch lebenslanges Lernen künftig selbstwirksam steuern können.

Auf struktureller Ebene ist es unser Ziel, auf eine geschlechtergerechte Verteilung von Erwerbs- und Vorsorgearbeit hinzuwirken und vor allem für Frauen die Chancen auf ein Existenz sicherndes Einkommen zu erhöhen und eine gleichberechtigte Teilhabe an beruflicher Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Wir entwickeln und initiieren Weiterbildungsangebote und Projekte unter Berücksichtigung einer sich stetig ändernden Arbeitswelt und engagieren uns in lokalen Netzwerken für die Chancengleichheit von Frauen im Erwerbsleben.

Wir arbeiten trägerneutral und orientieren uns an den Bedürfnissen unserer Kund*innen, sowie den Erfordernissen der Gesellschaft, der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes. Ein Schwerpunkt ist die Vorbereitung der Ratsuchenden auf den Strukturwandel (Transformationsprozess).

Wir stehen arbeitsmarkt- und beschäftigungsrelevanten Organisationen und Einrichtungen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung als kompetente Partnerinnen zur Verfügung.

Familie & Beruf e.V. ist in das breite regionale Netzwerk der Arbeitsmarktakteur*innen eingebunden und kann von bestehenden Frauennetzwerken als Plattform genutzt werden. Familie & Beruf e.V. unterhält ein internes Netzwerk für Fach- und Führungsfrauen. Neue Netzwerke werden in der Region initiiert, bestehende Netzwerke werden durch koordinierende Aktivitäten belebt und weiterentwickelt.